Kindertagesstätten, Sport- und Freizeitanlagen

Bauen für Kinder und Freizeit

Mit dem ersten Tag im Kindergarten beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die Wahl der geeigneten Einrichtung treffen Eltern mit großer Sorgfalt und die Räumlichkeiten spielen, neben Erziehungskonzept und Betreuungsschlüssel, eine wichtige Rolle. Die Träger einer Einrichtung betrachten darüber hinaus wirtschaftliche Aspekte des Gebäudes und müssen Vorschriften hinsichtlich der Hygiene sowie zu Brandschutz und Sicherheit im Blick haben. Wir unterstützen hier schon in der Planungsphase und bringen Ansprüche von Kindern und Eltern, Erziehern und Betreibern sowie die gesetzlichen Vorgaben unter einen Hut. 

Herausragender Service ist unser Anspruch

In jeder Phase des Projektes steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Zu Ihrem Kontakt vor Ort

Damit Kinderaugen leuchten

Durch die geänderte Gesetzeslage ist das Thema Kinderbetreuung und der Bau von Kitas aktueller denn je. Häufig sind dabei Budget und Zeitrahmen knapp gesteckt. Hier kommt uns unsere langjährige Bauerfahrung zugute, jedes Projekt wird von uns individuell und ganzheitlich betrachtet. Auf dieser Basis entsteht dann das Baukonzept – auch bei Kitas, Sport- und Freizeiteinrichtungen die beste Vorgehensweise, um maßgeschneiderte Gebäude zu realisieren. Insbesondere bei Kindereinrichtungen schauen wir aber nicht nur mit Ingenieurs- und Erfahrungswissen, sondern auch mit Kinderaugen auf unsere Projekte. Denn diese sind es, die wir letztlich zum Strahlen bringen wollen. 

Betriebskosten im Blick

Betriebskosten im Blick

Um die Betriebs- und Unterhaltskosten gering zu halten, entwickeln wir Konzepte für nachhaltige Einrichtungen, etwa mit einer gut gedämmten Gebäudehülle oder moderner Gebäudetechnik, die auf ressourcenschonende Heizsysteme oder die Integration von PV-Anlagen setzen. Für ein angenehmes Spielklima sorgt beispielsweise eine energetisch betriebene Fußbodenheizung. 

Neben den Wünschen und Bedürfnissen der kleinen Besucher hat FREYLER auch das Facility-Management und die Betreuer im Blick. Je nach Bedarf planen wir Gruppen- und Bewegungsräume, Gemeinschaftszonen oder Räume für Personal, Technik und Material. Potenzielle Gefahrenquellen schließen wir von vornherein aus. So lagern etwa Reinigungsmittel unter Verschluss, Kanten sind abgerundet und bei den Zugbändern der Jalousien besteht keine Gefahr der Strangulation. Selbstverständlich haben wir auch alle Gesetze und Verordnungen zum Bau von Kindertagesstätten und zur Unfallverhütung im Blick. 

Freizeiteinrichtungen

Da wir nicht einfach Baukonzepte aus der Schublade umsetzen, sondern jedes Projekt detailliert mit unseren Bauherren besprechen und anschließend individuell planen, können wir auch für ausgefallene Freizeiteinrichtungen wie etwa Indooor-Spielplätze immer auch realisierbare Entwürfe entwickeln und diese später umsetzen. Zeit und Budget haben wir dabei stets im Blick. 

Auf Golfplätzen unterwegs

Nicht nur mit unserem alljährlichen Golf-Turnier sind wir auf dem Grün unterwegs. Für diverse Golfplätze haben wir die passende Bebauung erstellt, die mit der Umgebung harmonisiert, attraktiv daher kommt und zugleich perfekt im Golf-Alltag funktioniert. 

Referenzen

Spektakulär Golfen auf Gut Batzenhof

Spektakulär Golfen auf Gut Batzenhof

Berliner Waldbühne mit neuem Backstage-Bereich

Berliner Waldbühne mit neuem Backstage-Bereich

Neubau der Kindertagesstätte KiKu Kinderland

Neubau der Kindertagesstätte KiKu Kinderland

Baden Hills: Funktionale Caddy- und Golftrolleyhalle

Baden Hills: Funktionale Caddy- und Golftrolleyhalle

Europa Park Golfclub Tutschfelden: Modernes Clubhaus harmonisch eingebunden in die Umgebung

Europa Park Golfclub Tutschfelden: Modernes Clubhaus harmonisch eingebunden in die Umgebung

Kinderzentren Kunterbunt: Räume für Entdecker und Prinzessinnen

Kinderzentren Kunterbunt: Räume für Entdecker und Prinzessinnen