Gesundheitszentren, Reha- und Senioreneinrichtungen

Bauen für das Gesundheitswesen – der Mensch im Mittelpunkt

Bei Gesundheitsbauten sind die funktionalen Anforderungen sehr hoch, gleichzeitig steht der Mensch absolut im Mittelpunkt. Den Patienten oder Bewohner soll ein angenehmes Ambiente bei der Genesung unterstützen oder beim selbstbestimmten Leben. Gleichzeitig kann eine gut geplante Architektur dabei helfen, das Personal zu entlasten. Auf der anderen Seite muss ein wirtschaftlicher Betrieb stets gewährleistet sein. 

Herausragender Service ist unser Anspruch

In jeder Phase des Projektes steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Zu Ihrem Kontakt vor Ort
Expertise und individuelle Planung

Expertise und individuelle Planung

Beim Bau von Senioren- und Pflegeheimen sowie von medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, Gesundheits- oder Rehazentren bringen wir wertvolle Praxiserfahrung mit. Wir sind der ideale Partner im Bezug auf Beratung, Planung, Konzeption und später auch bei der bezugsfertigen Umsetzung. Wenn sinnvoll, ziehen wir externe Spezialisten hinzu. Dank einer gründlichen individuellen Planung und Konzeption entstehen betrieblich optimierte, funktionale, gestalterisch hochwertige und nachhaltige Gebäude, bei denen der Mensch als Patient, Bewohner, Mitarbeiter oder Besucher im Mittelpunkt steht. Unsere Architekten sind in der Lage, die individuellen Ansprüche des Projekts – ob Neubau oder Sanierung – umzusetzen. Dazu gehören auch die Ermittlung der Baukosten, die Erarbeitung eines Zeitplans und die punktgenaue Realisierung auf dieser Grundlage.  

Architektur unterstützt bei der Heilung

Wir wissen um die positive Wirkung der gebauten Umwelt auf die Psyche und Physis insbesondere kranker, geschwächter oder älterer Menschen und berücksichtigen wichtige Einflussfaktoren wie etwa Licht, Farbe, Orientierung, Grundrissorganisation und Standort. Insbesondere Tageslicht hat einen positiven Einfluss. Darüber hinaus gilt es diverse Hygienevorschriften einzuhalten, gesetzliche Auflagen zu erfüllen, eine barrierefreie Umgebung zu schaffen, Rollstuhlnutzung und Bettentransport zu berücksichtigen und ggf. auch Notfallbehandlungen zu ermöglichen.

Architektur unterstützt bei der Heilung
Lebensräume für alle

Lebensräume für alle

Barrierefrei ist mehr als rollstuhlgerecht. Es soll nicht nur den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderungen oder von älter werdenden Menschen entgegenkommen. Unabhängig vom Alter, individueller Beeinträchtigung und Sprache soll es allen möglich sein, gleichberechtig, selbstbestimmt und unabhängig zu leben – und das kann auch junge Familien betreffen, die Treppen mit dem Kinderwagen bewältigen müssen. 

Therapie- und Rehazentren

Therapie- und Rehazentren

Nach einer Operation oder Krankheit müssen sich viele Menschen umgewöhnen und ein neues Leben mit anderen Gewohnheiten und Bewegungsabläufen beginnen – im Mittelpunkt steht in der Regel die Krankengymnastik. Hier wird den Patienten viel Disziplin und Durchhaltevermögen abverlangt – einladende und heilungsunterstützende Räumlichkeiten können hierbei helfen. 

Referenzen

Senioren-Wohnanlage Viertel Grün strahlt Lebensfreude aus

Senioren-Wohnanlage Viertel Grün strahlt Lebensfreude aus

Neubau für Sanitätshaus Hetke & Sengewitz

Neubau für Sanitätshaus Hetke & Sengewitz

Augenzentrum Klatt: Modernes Augenzentrum

Augenzentrum Klatt: Modernes Augenzentrum

Schmerzklinik Berlin: Für den Kampf gegen den Schmerz

Schmerzklinik Berlin: Für den Kampf gegen den Schmerz