Bewerben bei FREYLER

Bewerben bei FREYLER

Wie bewerbe ich mich bei FREYLER?

Ob initiativ oder aufgrund einer Stellenausschreibung: Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich per Post oder per Email zu bewerben. Um mit Ihnen gemeinsam sowohl Papier, Zeit als auch Kosten zu sparen, bitten wir Sie jedoch darum, Ihre aussagekräftigen, vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email zu senden.

Was heißt „aussagekräftig und vollständig“ in Bezug auf eine Bewerbung?

Eine schriftliche Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, die Sie bei uns abgeben und mit der Sie für sich werben wollen. Deshalb überlegen Sie sich bitte, welche Informationen und Unterlagen wir benötigen, um uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen zu können. Eine Hilfe, welche Informationen wir benötigen, ist für Sie natürlich die Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben und auf die Sie auch unbedingt Bezug nehmen sollten. Zeigen Sie uns, was Sie konkret zu bieten haben. Bei der Bewerbung gilt der Grundsatz: Soviel wie notwendig – denn ich mache Werbung für mich!

Benötige ich ein Lichtbild?

Nein, ein Lichtbild ist nicht erforderlich, rundet aber Ihre persönliche Bewerbung sehr gut ab!

Warum bewerbe ich mich in allen Fällen bei der FREYLER Dienstleistungsgesellschaft mbH?

Die FREYLER Dienstleistungsgesellschaft mbH vereinigt alle kaufmännischen Abteilungen, also auch die Personalabteilung der FREYLER Gruppe und hat ihren Standort in Kenzingen (Südbaden). Diese unterstützt und betreut alle Standorte und Unternehmen der FREYLER Gruppe in allen Personalangelegenheiten von Kenzingen aus.

Was passiert mit meiner schriftlichen Bewerbung?

Falls Sie uns Ihre Bewerbung per Post zusenden, werden die Unterlagen zur Weiterverarbeitung eingescannt. Danach erhalten Sie diese Originalunterlagen wieder zurück. Die Unterlagen, die dann in digitaler Form vorliegen, werden auf Vollständigkeit geprüft und an die Fachbereiche bzw. an die dortigen Verantwortlichen zur Prüfung gesandt. Die Prüfung und Entscheidung, wer zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, kann, je nach Menge der Bewerbungseingänge, ein paar Tage dauern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns erst nach Abschluss des Auswahlverfahrens wieder bei Ihnen melden.

Was geschieht mit meiner Initiativ-Bewerbung?

Eine Initiativ-Bewerbung wird dahingehend überprüft, ob wir eine aktuelle Vakanz haben, die der Qualifikation und Vorstellung des Bewerbers entspricht. Falls nicht, behalten wir uns vor, die Bewerbungsunterlagen einige Zeit zu archivieren, um im Falle einer adäquaten Vakanz wieder mit dem Bewerber* Kontakt aufzunehmen.

*Aus Gründen der Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird die männliche Form verwendet. Darin ist das weibliche Geschlecht mit einbezogen.



Ihr Ansprechpartner

Matthias Buggle

Personalleitung

FREYLER Dienstleistungsgesellschaft mbH
Draisstraße 4
79341 Kenzingen
www.freyler.de

Bei An- und Rückfragen:
Tel. +49 (0) 7644 805-140
m.buggle@freyler.de

Bewerbungen bitte an:

Arbeiten bei FREYLER

Die FREYLER Unternehmenskultur.

mehr erfahren