Tekfor erweitert Standort Schmölln

Die Neumayer Tekfor Schmölln GmbH hat ihre Kapazitäten am Standort Schmölln erweitert: Das 2,5 Hektar große Grundstück bot neben dem Bestand noch ausreichend Platz. In einem ersten Bauabschnitt wurde eine 5.400 m² große Produktionsstätte mit modernen Sozialräumen errichtet. Auch für eine bereits geplante Erweiterung um 3.700 m² in einem zweiten Bauabschnitt reicht die vorhandene Grundstücksfläche noch aus. Als Partner für die Entwurfs- und Bauantragsplanung sowie die bezugsfertige Erstellung einschließlich der TGA entschied sich Tekfor für den Leipziger Geschäftsbereich der FREYLER Industriebau GmbH. Die zweischiffige Halle mit einer Spannweite von je 35 m wurde mit Stahlbetonstützen und einem Tragwerk aus Holzleimbindern errichtet. Mit einer Fassade aus Beton- sowie Metall-Sandwichelementen passt sich der Neubau optisch an den Bestand an.

Zurück zur Übersicht

Realisiert vom Standort
FREYLER Industriebau GmbH Leipzig

Ansprechpartner
FREYLER Industriebau GmbH Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 252797-0
leipzig@remove-this.freyler.de

Zum Standort

Projektdetails

  • 2-schiffige Halle, 2 x 35 m 
  • Tragwerk: Stahlbetonstützen mit Holzleimbindern  
  • Fassade: Beton- und Metall-Sandwich 
  • Heizung: Gas-Dunkelstrahler

Leistungsübersicht

Leistung FREYLER:
Entwurf, Planung und Ausführung
Größe: 5.400 m² Produktion (davon 600 m² Technik und Sozialeinbau)
Bauzeit: 7 Monate
Fertigstellungsdatum: Dezember 2018

Download Datenblatt

Weitere Referenzen

TRUMPF erweitert Standort Teningen

TRUMPF erweitert Standort Teningen

Augenzentrum Klatt: Modernes Augenzentrum

Augenzentrum Klatt: Modernes Augenzentrum

Sievers mit zukunftsfähigem Firmensitz

Sievers mit zukunftsfähigem Firmensitz

Zurück zur Übersicht