Moderner Firmensitz für ARNELL

FREYLER verantwortet Neubau in Zittau

Für die Arno Hentschel GmbH (ARNELL) hat FREYLER Industriebau Riesa einen neuen Firmensitz realisiert: Auf dem 12.000 m² großen Grundstück sind eine Produktions- und Lagerhalle sowie ein modernes Bürogebäude entstanden, zudem ist Platz für weiteres Wachstum. Der Neubau ist nicht nur individuell auf die Bedürfnisse, Strukturen und Prozesse des Spezialisten für Metallerzeugnisse und Umformwerkzeuge zugeschnitten, auch optisch transportiert das Gebäude die Corporate Identity. Die individuelle Planung und bezugsfertige Umsetzung der Neubauten verantwortete FREYLER Industriebau Riesa: Das Verwaltungsgebäude ist 530 m² groß und wird regenerativ mit einer Wärmepumpe beheizt. Unmittelbar angedockt sind ein 1.200 m² großes Lager mit Überladebrücken sowie eine 2.000 m² umfassende Produktionshalle, die sich mit einem Beton-Tragwerk und einer Spannweite von 24 m im Grundriss sehr flexibel nutzen lässt.

Zurück zur Übersicht

Realisiert vom Standort
FREYLER Industriebau GmbH Riesa

Ansprechpartner
FREYLER Industriebau GmbH Riesa
Tel.: +49 (0) 3525 715-50
riesa@remove-this.freyler.de

Zum Standort

Projektdetails

Projektdetails:

  • Architektur greift Firmenfarben/Corporate Design auf
  • Wärmepumpe
  • Beton Tragwerk, 24 m Spannweite
  • Überladebrücken
  • Erweiterungsoptionen

Leistungsübersicht

Leistung FREYLER:
Planung, Ausführung
Größe: Verwaltung: ca. 530 m², Lager: ca. 1.200 m², Produktion: ca. 2.000 m²
Bauzeit: 14 Monate
Fertigstellungsdatum: August 2021

Download Datenblatt

Weitere Referenzen

Vorzeigeprojekt in puncto Nachhaltigkeit

Vorzeigeprojekt in puncto Nachhaltigkeit

FREYLER baut für multi-media systeme AG

Hauptsitz in Offenburg erweitert

Hauptsitz in Offenburg erweitert

FREYLER realisiert weiteren Neubau der Huber Kältemaschinenbau

Produktionshalle für grüne Zukunft

Produktionshalle für grüne Zukunft

BIO-LUTIONS baut moderne Produktionsstätte

Zurück zur Übersicht