Neuigkeiten Detailansicht

Neuigkeiten Detailansicht

Berger expandiert in Kenzingen

Die Berger Spritzgiess-Technikum GmbH feierte am 30. Oktober mit einem symbolischen Spatenstich den Baustart für eine neue Produktionshalle sowie ein Nebengebäude mit Büroräumen. Mit dem Kauf des 4.500 m2 großen Grundstücks in Kenzingen hatte das Unternehmen bereits den ersten Grundstein für die notwendige Expansion gelegt. Erstellt wird die Erweiterung zum bestehenden Firmensitz durch die Bissinger Verwaltung GbR. Das Baukonzept hat Architekt Markus Schmidt ausgearbeitet. Die bezugsfertige Umsetzung erfolgt durch Freyler Industriebau Kenzingen, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2020 geplant. In Summe sollen die Kapazitäten um ca. 700 m2 vergrößert werden.

Angrenzend an den Bestand entsteht eine vollklimatisierte 480 m2 große Produktionshalle, die sich an der Giebelseite bei Bedarf erweitern lässt. Die Halle besitzt ein 38 Tonnen Stahltragwerk, das FREYLER Stahlbau vorfertigt und auf der Baustelle montiert. Die Verglasungen in der Sandwichfassade von 120 m2 plant und realisiert Freyler Metallbau. Zusätzlich zur Produktionshalle erhalten Administration und Verwaltung 150 m2 Bürofläche in einem neuen Nebengebäude.

Weitere Informationen finden Sie unter www.berger-technikum.de sowie www.bissinger.com.

zurück

Aktuelle Referenz

Auftraggeber: Bietigheimer Wohnbau GmbH

zur Referenz