17.06.20

Spektakuläre Montage riesiger Betonbinder

Am Logistikstandort Dresden errichtet FREYLER Industriebau Riesa aktuell zwei neue Lagerhallen mit insgesamt 4.212 m² Fläche für die Zweite MaHö. Die beiden Hallenneubauten werden dabei an zwei Bestandshallen angeschlossen. Die Fertigstellung ist für Ende März 2021 geplant.

Inzwischen nehmen die neuen Lagerhallen für die Zweite MaHö sichtbar Form an: Nach den Fundamenten wurde die Fertigteilmontage der Halle 3 abgeschlossen. Das Tragwerk besteht aus Betonstützen mit angeformten Fundamenten. Die größte Herausforderung des Projekts ist die Bindermontage zwischen den Bestandshallen 1 und 2: Anfang Juni wurden dafür zehn 36 m lange Binder mit Spezialtransporten von Paderborn nach Dresden geliefert – jeder einzelne termingerecht und unversehrt. Diese werden gerade auf der Baustelle mit Hilfe entsprechender Kräne montiert.

Weitere Informationen zur MaHö finden Sie unter www.mahoe.eu