Senioren-Wohnanlage Viertel Grün strahlt Lebensfreude aus

In Dortmund ist mit „Viertel Grün“ eine besondere Wohnanlage für Senioren entstanden. Rein optisch fällt sie schon durch ihre farbenfrohe Architektur ins Auge. Überzeugend ist auch das Betreuungs-Konzept: Individuelles Wohnen steht im Vordergrund – Matthias W. Löer, Geschäftsführer der Viertel Grün GmbH, bietet ganz bewusst eine Alternative zum klassischen Seniorenheim. Baukonzept und -planung haben die Architekten von FREYLER Industriebau Bergneustadt entwickelt, die anschließend auch die bezugsfertige Umsetzung verantworteten. So wurden zunächst die baufälligen Gebäude auf dem Gelände abgerissen. Anschließend erstellte FREYLER die zweistöckige Wohnanlage mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 2.211 m². Architektonisches Highlight sind die farbigen Balkonboxen, die der Anlage Charakter verleihen und sie unverwechselbar machen. Die Wohngruppen sind so gestaltet, dass es neben privaten Rückzugsräumen auch großzügige Gemeinschaftszimmer gibt. Im Staffelgeschoss befinden sich zudem Apartments, die jeweils mit eigenen Badezimmern, Pantryküchen und Dachterrassen ausgestattet sind.

Zurück zur Übersicht

Realisiert vom Standort
FREYLER Industriebau GmbH Bergneustadt

Ansprechpartner
FREYLER Industriebau GmbH Bergneustadt
Tel.: +49 (0) 2261 94748-0
west@remove-this.freyler.de

Zum Standort

Projektdetails

  • KfW 55 Standard
  • Behindertengerecht und barrierefrei
  • Luftwärmepumpe
  • Photovoltaikanlage
  • Großzügiger Gartenbereich

Leistungsübersicht

Leistung FREYLER:
Konzept, Planung und Ausführung
Größe: 2.211 m²
Bauzeit: 12 Monate
Fertigstellungsdatum: Juni 2019

Download Datenblatt

Weitere Referenzen

Neubau für innovatives Familienunternehmen Tantzky GmbH

Neubau für innovatives Familienunternehmen Tantzky GmbH

Eventlocation FIRSTFLOOR

Eventlocation FIRSTFLOOR

Neubau für Catering und Events in Ettlingen

Spektakulär Golfen auf Gut Batzenhof

Spektakulär Golfen auf Gut Batzenhof

Zurück zur Übersicht