Robatherm Jettingen-Scheppach

Robatherm Jettingen-Scheppach

Über 900 Tonnen Stahl für die neuen Produktionshallen

Die Hallen 1 und 2 wurden bereits im Frühjahr 2012 in Betrieb genommen. Die reine Bauzeit der Leistungen von FREYLER Stahlbau betrug 4 Monate. Insgesamt wurden hier circa 900 Tonnen Stahl auf einer Gesamtfläche von 10.000 m² verbaut. 

Die Baumaßnahmen für die Hallen 3 und 4 wurden von der FREYLER Stahlbau GmbH im Frühjahr 2013 begonnen. Die Realisierung der Halle 6 ist für 2014 angesetzt.

Projektfotos:

Projektdetails:

Durch die extrem großen Spannweiten der einzelnen Stützenabstände wurden sehr hohe Blechträger gefertigt. Die Einzelgewichte der Träger betragen bis zu 13 Tonnen.

Bauherr

robatherm GmbH + Co. KG
89343 Jettingen-Scheppach
» www.robatherm.com

Leistungsübersicht

Leistungen FREYLER:
Neue Produktionshallen
Größen: 911 Tonnen Stahl bei einer Fläche von circa 10.000 m²
Bauzeit: Erster Bauabschnitt: 4 Monate
Fertigstellungsdatum: März 2012