MS Spaichingen GmbH Trossingen

MS Spaichingen GmbH Trossingen

Neuer Produktions- und Lagerbereich

In Trossingen entsteht der neue Produktions- und Lagerbereich der MS Spaichingen GmbH. Die Halle ist 135 m lang und 80 m breit. FREYLER Stahlbau Kenzingen fertigte, lieferte und montierte ca 450 to Stahlkontruktion in Rekordzeit (6 Wochen).

Filigrane, geschweißte Fachwerkträger mit freier Spannweite bis 27,5 m wurden realisiert. Somit konnte die Hallenbreite mit nur zwei Innenstützen überbaut werden. Stahlpfetten wurden auf Fachwerkträgern verschraubt, womit große Lastabtragungen ermöglicht werden und gleichzeitig dünnwändige Dachtrapezbleche darauf befestigt werden können.

Projektfotos:

Projektdetails:

Die ausgeführte Stahlkonstruktion ermöglicht einfache Anhängungen von den TGA Leitungen, wobei auch der Zwischenraum von den Fachwerkträgern voll ausgenutzt werden kann. Somit bleibt die lichte Hallenhöhe unter den Fachwerkträgern frei verfügbar für z.B. Kranbahnen; Maschinen, etc.

Die Attika-Stahlschwerter sind  so konzipiert das die Rohbau-Toleranzen von den Betonstützen und Wänden aufgenommen bzw. egalisiert werden können, so dass gerade durchlaufende Fassadenansichten ausgeführt werden können.

Bauherr

MS Spaichingen GmbH
78647 Trossingen
» www.ms-spaichingen.de

Leistungsübersicht

Leistungen FREYLER:
Stahlkonstruktion für Halle: Fertigung, Lieferung, Montage
Größen: 450 to Stahl
Fertigstellungsdatum: April 2015