Weltweit modernste Beta-Gamma-Bestrahlungsanlage

Weltweit modernste Beta-Gamma-Bestrahlungsanlage

Neubau der BGS erweitert Bestand

Die BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG hat in Bruchsal ihren Bestand um einen Neubau für die jüngste Gamma-Bestrahlungsanlage ergänzt. FREYLER Industriebau Karlsruhe plante die Standorterweiterung und führte diese auch erneut aus. Bereits in der Vergangenheit konnte sich das Unternehmen auf FREYLER als Baupartner und die gute Zusammenarbeit verlassen.

Der neue Komplex liegt in unmittelbarer Nähe zum Bestand, eine alte Lagerhalle wurde dafür komplett und eine weitere in Teilen abgerissen. Neben 3.310 m² Nutzfläche für Lager und Logistik sowie Büro- und Sozialräume beinhaltet der Neubau die weltweit modernste und hochkomplexe Gamma-Bestrahlungsanlage, die eine jährliche Kapazität von 80.000 Paletten leisten kann. Beide Firmeneinheiten funktionieren autark, sie nutzen jedoch gemeinsam die bereits vorhandene Administration und IT.

Damit sich die Investition auf Dauer rechnet, hat FREYLER Industriebau gemeinsam mit der BGS ein Gebäudekonzept entwickelt, das sich bei Bedarf flexibel um weitere 100 % vergrößern lässt – selbst bei laufendem Betrieb.

Projektfotos:

Projektdetails:

  • Bezugsfertiger Neubau in unmittelbarer Nähe zum Bestand, alte Halle/Hallenbereiche wurden abgerissen

  • Architektur bildet die Arbeitsprozesse ab und orientiert sich an der Geometrie der Gamma-Bestrahlungsanlage
  • Erweiterung ist jederzeit möglich, auch bei laufendem Betrieb

Bauherr

BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG
76646 Bruchsal
» www.bgs.eu

Leistungsübersicht

Leistungen FREYLER:
Konzept, Planung und bezugsfertige Ausführung
Größen: Gesamtgröße 3.310 m²
Bauzeit: 17 Monate
Fertigstellungsdatum: Mai 2018