Energieeffizientes Produktionsgebäude für Weltmarktführer

Energieeffizientes Produktionsgebäude für Weltmarktführer

Neuer Firmensitz für Exner Process Equipment GmbH

Der neue Firmensitz der Exner Process Equipment GmbH umfasst 1.600 m² Fläche – ausreichend Platz für die Zukunftsstrategie des Weltmarktführers von Wechselarmaturen zur pH-Wert-Messung. Zentraler Aspekt der Gebäudeplanung war der Teamgedanke, denn Sonderkonstruktionen nach Maß erfordern präzise und schnelle Absprachen im Team. Auch deshalb ist der neue Firmensitz durchweg transparent und freundlich gestaltet – von den großzügigen Büros auf zwei Etagen über die 850 m² große Produktion bis hin zu den Pausenräumen und einer Dachterrasse. Die Fassade ist ansprechend, modern, geradlinig und besitzt einen hohen Anteil an Glasflächen. Die Gebäudehülle ist nach neuestem Standard gedämmt. Niedrige Betriebskosten garantieren eine Luft-Wärmepumpe, die im Sommer auch kühlt, sowie eine Photovoltaikanlage über große Teile der Dachfläche hinweg, die den Eigenstrom für die Wärmepumpe produziert.

Projektfotos:

Projektdetails:

  • Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
  • Lüftungsanlage in der Produktion, Luft-Wärme-Pumpe und Dämmung nach neuestem Standard sorgen für niedrige Betriebskosten
  • Ökologischer Mehrwert durch Sickermulden auf dem Grundstück und Dachbegrünung
  • Dachfläche des Produktionsgebäudes mit Photovoltaikanlage belegt

Bauherr

Exner Process Equipment GmbH
76275 Ettlingen
» www.e-p-e.de

Leistungsübersicht

Leistungen FREYLER:
Konzept, Planung und bezugsfertige Ausführung
Größen: Büro 750 m², Produktion 850 m²
Bauzeit: 10 Monate
Fertigstellungsdatum: Januar 2018