Neuigkeiten Detailansicht

Neuigkeiten Detailansicht

Standorterweiterung als Investition in die Zukunft

Mit einem Spatenstich feierte die BITO-Lagertechnik den offiziellen Baubeginn der Standorterweiterung in Lauterecken. Ausgeführt von FREYLER Industriebau erfolgt der Ausbau bei laufendem Betrieb bis  Februar 2018. Insgesamt investiert die Inhaberfamilie Bittmann 10 Millionen Euro und schafft mehr Platz für die benötigten Kapazitäten in ihrer Kunststoffbehälter-Produktion – der Standort bleibt so erhalten und neue Arbeitsplätze werden geschaffen.  

Auf einer Fläche von 4.400 m² realisiert FREYLER Industriebau die zusätzliche Halle für die Spritzgießerei und den Werkzeugbau inklusive Sozialräumen. Dabei ist das Potenzial des Baugrunds noch nicht ausgeschöpft und lässt Optionen für die Zukunft. Durch die Erweiterung wird zum einen die sehr hohe Maschinendichte entzerrt, zum anderen wird in neue Maschinen modernster Technologien investiert. Absolute Neuerung ist ein 50-Tonnen-Kran, der speziell für den Transport größerer Maschinen und Werkzeuge ausgelegt ist.

Weitere Informationen zur BITO-Lagertechnik GmbH erhalten Sie unter www.bito.com

zurück

Aktuelle Referenz

Bauherr: teamtechnik Maschinen und Anlagen

zur Referenz

Leistungsspektrum FREYLER

Alle Daten und Fakten zur FREYLER Unternehmensgruppe im Überblick.

Download Broschüre