Neuigkeiten Detailansicht

Neuigkeiten Detailansicht

Neues Exner-Firmengebäude eingeweiht

Am vergangenen Freitag feierte die Exner Process Equipment GmbH die Einweihung ihres 1.600 m² großen Firmenneubaus im badischen Ettlingen. Der Hersteller von Wechselarmaturen für pH-Wert-Messung im In- und Ausland betraute die Spezialisten von FREYLER Industriebau vom Standort Ettlingen mit der Konzeption, der Planung und der schlüsselfertigen Bauausführung des neuen Firmensitzes.

Das neue Gebäude bietet dem Weltmarktführer von Wechselarmaturen für pH-Wert-Messung und seinen 18 Mitarbeitern mit 1.600 m² ausreichend Platz. Detlef Exner freut sich: „Für uns ist der moderne, ansprechende Neubau eine wertschöpfende Investition. Vor allem auch für unsere Mitarbeiter, denn unser Team steht für schnelle, präzise Absprachen, um Sonderkonstruktionen nach Maß für die Kunden umzusetzen.“ 

Beim Exner-Neubau hat FREYLER selbstverständlich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz berücksichtigt: Eine Lüftungsanlage in der Produktion, eine Luft-Wärme-Pumpe sowie eine hervorragende Dämmung sorgen für niedrige Betriebskosten. Zudem ist das Büro- und das Produktionsgebäude mit einer Dachbegrünung versehen, was einen ökologischen Mehrwert bedeutet. Und nicht zuletzt wurde die Dachfläche des Produktionsgebäudes für den späteren Einbau einer Photovoltaikanlage vorbereitet.

Im neuen Gebäude finden Büros und Produktionsflächen ausreichend Platz. Und der wurde dringend benötigt, denn Exner produziert nahezu 80 Prozent des weltweiten Bedarfs an Armaturen und optischen Sensoren für die Flüssigkeitsanalyse und pH-Wert-Messung. Nationale sowie internationale Planer und Betreiber pharmazeutischer und biotechnologischer Anlagen, Chemiekonzerne und Unternehmen der Food-Industrie zählen zu den Kunden.

Weitere Informationen zur Exner Process Equipment GmbH finden Sie unter www.e-p-e.de.

zurück

Aktuelle Referenz

Bauherr: teamtechnik Maschinen und Anlagen

zur Referenz