20.04.20

Bauarbeiten im idyllischen Gutach gehen zügig voran

Mitten im Schwarzwald entsteht ein neuer Firmenkomplex mit Lager, Büro- und Sozialräumen der Leber Hygiene-Service GmbH. Neben Konzeption und Planung verantwortet FREYLER Industriebau Kenzingen auch die komplette Ausführung, die Fertigstellung ist für Herbst 2020 geplant. 

Die Bauarbeiten in Gutach gehen zügig voran, das Erdgeschoss des mehrgeschossigen Verwaltungsbaus steht bereits. Zuletzt wurden die Deckenplatten über dem Erdgeschoss verlegt und die Decke betoniert, jetzt wächst das Gebäude weiter in die Höhe. Die Rohbauarbeiten führt die Firma Kaltenbach aus. Bei der Lagerhalle konnten bereits die Fundamente fertiggestellt werden, hier wird ab kommender Woche das Tragwerk installiert. FREYLER Stahlbau montiert in diesem Zuge eine etwa 130 t schwere Stahlkonstruktion, die zuvor im FREYLER Werk Kenzingen gefertigt wurde. 

Die Leber Hygiene-Service GmbH ist ein familiengeführter Großhändler für industrielle Hygieneprodukte und bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Branche mit. Das neue Betriebsgebäude befindet sich ca. 11 km vom bestehenden Firmensitz in Hornberg entfernt. Die neue Immobilie wurde von FREYLER Industriebau Kenzingen auf Grundlage eines Konzepttags individuell auf die Bedürfnisse des Mittelständlers zugeschnitten. Auf dem 10.700 m² großen Grundstück entsteht so ein etwa 1.800 m² großes Verwaltungsgebäude mit Warenein- und -ausgang, das angrenzende Lager wird ca. 2.300 m² groß. 

Weitere Informationen zur Leber Hygiene-Service GmbH finden Sie unter www.leber-gmbh.de.